Die Brigade | blog-briga.de

feel free to masturbate
Nach unten

KK

5. Januar 2007 von LeisureLorence

kk.jpg

Pünktlich zum Krausjahr (71. Todestag, bzw. 133. Geburtstag) hat die Österreichische Akademie der Wissenschaften die komplette »Fackel« digitalisiert und online gestellt.

Grund genug für die Brigade, die sich als legitimer Nachfolger der Fackel versteht, das Krausjahr mit gelegentlichen Bonmots des Meisters zu begleiten. Ich werde mir also innerhalb des nächsten Jahres die »Fackel« komplett reinplanen, als kleiner Vorlauf zu dem Lektüreblog, das ich dereinst einmal anlegen werde.

So möge denn die Fackel in einem Lande leuchten, in welchem – anders als in jenem Reich Karls V. – die Sonne niemals aufgeht (FACKEL I, 1; S. 3).

[VIA]

Eine Reaktion zu “KK”

  1. Blogger, die keine waren I – Karl Kraus /// Fresh! Fresher! Läscher!

    [...] Krausjahr 2007 hatte ich vor, mir die gesamte „Fackel» reinzuplanen und darüber zu bloggen: Pünktlich zum Krausjahr (71. Todestag, bzw. 133. Geburtstag) hat die Österreichische [...]