Die Brigade | blog-briga.de

feel free to masturbate
Nach unten

Bundesvision Song Contest 2007. Live-1-Satz-Blogging.

9. Februar 2007 von herr vogel

Der Popkulturjunkie geht lieber Bier trinken. Mir ist langweilig, daher 1-Satz-live-Blogging zu Raabs Bundesvision Song Contest 2007.

Mia – »Zirkus« für Berlin
War doof. Ich werd die wohl nie mögen. Und die Nummer war nun wirklich lahm, trotz schwarzer Unterwäsche.

D-Flame – »Mom Song« für Hessen
10 Jahre im »Geschäft« und kann noch immer wirklich garnix.

Melotron - »Das Herz« für Mecklenburg Vorpommern
Traurig, wirklich traurig.

Manja – »Es ist die Liebe« für Sachsen
Also vor der hab ich irgendwie Angst (Zähne); die Far East-Band sollte lieber bei Gentleman bleiben.

…..
Notiz erste Werbepause:
Das kann/muss/sollte besser werden. Und bitte NIE wieder zu Sido schalten.
…..

Jenna & Ron – »Jung und willig« für Sachsen Anhalt
MTV Chic und so. Ganz nett, aber irgendwie schon peinlich.

B-Stinged Butterfly – »Liebe« für das Saarland
Was sollen denn bitte diese Texteinblendungen?! Kann da mal jemand bitte die richtigen Bands auf die Bühne stellen? »Die Hoffnung ist unser Lohn / Doch ernten wir Spott und Hohn«… Jaja, das Saarland.

Beatplanet – »Dreh Dich um und geh« für Brandenburg
Also meine Stimme hat er! (nicht dass ich da jemals anrufen würde) Nicht neu, aber fand ich gut

Pohlmann – »Mädchen und Rabauken« für NRW
Der Contest scheint ja mal besser zu werden. Jack Johnson auf nur halb so viel Valium. Mag ich.

…..
Notiz zweite Werbepause:
Hat ja sehr schwach angefangen, scheint aber besser zu werden. Freu mich auf Jan Delay, Oomph! und diesen zur Selbstüberschätzung neigenden Ex-Echt-Sänger. Außerdem bin ich gespannt wie sich mein gutes altes Rheinland-Pfalz schlägt. Dieser Kalle ist bisher aus irgendwelchen Gründen (Desinteresse) an mir vorbei gegangen…
…..

Kalle feat. M.A.R.S. Allstars – »Aber Nice« für RLP
Haben die den in Trier vorm Hauptbahnhof aufgegabelt oder was?! Zum Heulen schlecht. Drogen sind böse liebe Leute! Da hilft auch Thomas D. an der Trompete nix.

Anajo – »Wenn du nur wüsstest« für Bayern
Langweiliges Mädchenpopgedudel (Extrem-lahm-Version). Die sind wahrscheinlich zu nett um weiter drauf rumzuhacken; kriegt man ja direkt ein schlechtes Gewissen.

Oomph! / M. Jandová – »Träumst du« für Niedersachsen
Ich mag die Marta. Song nach Schema-F, aber es gibt Schlimmeres. Aber dieses Rumgelecke hätte nicht sein müssen.

Tele – »Mario« für Baden-Württemberg
Netter Rhythmus. Leierkastengesang. Also ich brauchs nicht.

Lea Finn – »Ich weiß und du weißt« für Bremen
Also wenn die nackt weniger lahm wäre, wär’s erträglich.

…..
Notiz dritte Werbepause:
Also mir fehlt da so ingesamt der musikalische Tritt in den Arsch. Das ist alles so durchschnittlich bis langweilig, kein Wunder dass die so unspektakulär von einem Programmpunkt zum nächsten hetzen. Freut mich dass es dem Sichelputzer auch nicht anders geht!
…..

Kim Frank – »Lara« für Schleswig-Holstein
Da macht wohl einer neuerdings auf Anzug-tragenden Entertainer, wie? So einer, der öfters mal den Ton verfehlt? Naja, macht nix. Dieses auf den »großen Popsong« angelegte Ding mag ich irgendwie. Einer der besseren heute Abend.

Northern Lite – »Enemy« für Thüringen
Haben die Soundprobleme? Irgendwie passt das alles nicht wirklich zusammen. Von der Idee her sicherlich nicht verkehrt, aber irgendwie ein bißchen dünn.

Jan Delay – »Feuer« für Hamburg
Nicht ohne Grund als letzter Teilnehmer am Start. Aber bitte, so macht man das! Gefiel mir richtig gut. Auch rein qualitativ mit Sicherheit der beste am Abend. Das Ding ist vorbei.

…..
Zwischennotiz:
Natürlich ist der gesamte Contest als ziemliches Jan Delay-Vehikel angelegt, Pro7 springt da schon recht offensichtlich auf den Hype-Zug auf. Fader Beigeschmack? Vielleicht. Aber da der eh der beste im Starterfeld war, wäre selbst ein vorprogrammierter Sieg zumindest kein ungerechtfertigter. Delay ist von daher mein großer Favorit. Die Plätze Zwei und Drei gehen denk ich an Kim Frank und Mia. Dem Pohlmann wünsch ich auch nur Gutes. Für unsern Rheinland-Pfälzischen Kalle kann man nur hoffen, dass es für den letzten Platz gereicht hat.
…..

Die Abstimmung:
Oomph! gewinnen den Bundesvision Song Contest 2007!
Ich muss zugeben, ich habe Oomph! unterschätzt. Mit einem 0815-Song den haushohen Favoriten Jan Delay geschlagen, Respekt! Was mich persönlich freut, dass unsere Hauptstadt und insbesondere Mia ordentlich untergegegangen sind – selbst die Buhrufe wurden im Laufe der Verkündung der Abstimmungsergebnisse immer leiser. Mich freut’s auch für Pohlmann. Sehr sympathisch! Der letzte Platz für Rheinland-Pfalz (Grüße in die Heimat!) war leider mehr als verdient. Nichtmal aus den eigenen Reihen gab’s volle Punktzahl.

Aber gut, war ja doch noch ganz lustig am Ende, wenn auch kein Highlight deutscher Fernsehgeschichte. Das war’s auch mit unserer ersten Live-Blogging-Aktion, die Brigade wünscht eine Gute Nacht!

8 Reaktionen zu “Bundesvision Song Contest 2007. Live-1-Satz-Blogging.”

  1. Scralle

    So mal sehen was jetzt Sachsen-Anhalt so für Musik macht. Bis jetzt noch nicht der Brüller! *gähn*

  2. Scralle

    Herrlich Deine Kommentare… du solltest das ding Moderieren! Dann würde mal wenigstens die Wahrheit gesagt. Die waren alle schlecht bis jetzt …

  3. Scralle

    Dann soll er sich doch umdrehen und gehen ;) (Brandenburg!)

  4. Liveblog zum Bundesvision Song Contest 2007 - Telagon Sichelputzer

    [...] Einschub zwecks Werbeunterbrechung Dort wird auch gebloggt und später wird hier reingezimmert. [...]

  5. sonoio

    kalle? war der unter betäubungsmittel? hat hier das double gesungen? wie übel…

  6. marcel

    Also Tele find ich sympathisch, der Song war aber ziemlich langweilig, Lea Finn ist auch langweilig, Kalle ist ziemlich merkwürdig, aber die MARS Allstars fand ich gut.
    Jan Delays Auftritt wird wahrscheinlich auch n Highlight, leider ist jemand wie sido nicht dabei (ja, ich mag sido…). Bisher find ich Beatplanet und Pohlmann am Besten.

    Aber der Arschf*cksong hätte nicht sein müssen.

  7. logic7

    hehe gerade zur zusammenfassung eingeschaltet. alle am stück in schneller folge. gut daß ich mir das nicht in voller länge angetan hab. wer ist eigentlich die co-moderatorin? und vor allem unter welcher art drogen steht die?

  8. voda

    Der ganze BVSC ist doch nur Geldmacherei!!! Und Omph! und diese bekloppte Marta oder wie die heisst…. Fehl am Platze!! Und Jan Delay war ein schlechter Verlierer!!! Wer einigernmassen gut war, ist Northern Lite!! Naja…

    @logic 7
    Das war die Johanna Klump oder so!! War selber ma Sängerin! Kein Erfolg gehabt!! Naja so tief kann man sinken….. Ich mag die net! Hab die ma MTVIVA gesehen und naja GROTTENSCHLECHT!!

    Greez