Die Brigade | blog-briga.de

feel free to masturbate
Nach unten

bunkerparty und so!

6. August 2007 von herr vogel

Retro(per)spektivisch gesprochen war’s mal wieder sehr fein! Bunkerparty! Riotdowntown! Muss man ja auch sagen, wenn einem extra ein Presseausweis ausgestellt wird, haha! Allein dafür müsste ich jetzt auch schreiben, dass der Chrischel (Brigaden-Underground-Operator No.1) zurück ans Homecoming Kings-Mikro muss, weil der Herr Balmes sich da sonst so allein fühlt. Sonst: Juggernout gesehen (da reinhören jetzt unter dem Link: »I’m not a fan of masturbation«). So nach zwei Jahren mal wieder live, ich war scheinbar aus Prinzip nie im Land wenn da gespielt wurde. Feine Sache also!

Und Skunkfood muss auch gelobt werden, für diese schön produzierte und wunderhübsche 9-Song Platte namens »Today’s Special Offer«. Und die sieht so aus:

skunkfood_todaysspecialoffer.jpg

Kann man günstig kaufen, überall wo es Skunkfood gibt.
Bis zum nächsten mal die Herren!

Eine Reaktion zu “bunkerparty und so!”

  1. Chrischel

    hoho,danke für die blumen!!

    skunkfood gibts auch bei amazon.de