Die Brigade | blog-briga.de

feel free to masturbate
Nach unten

details, baby!

8. September 2007 von herr vogel

Es sind oft die Kleinigkeiten, die Songs ausmachen. Ein Durchschnittssong kann ein Stück weit zu etwas Besonderem werden, wenn hier und da die Details stimmen. Wie zum Beispiel bei »Tonight« vom neuen Hard-Fi Album (das entgegen meiner ersten Annahme nicht »No Cover Art« heißt, sondern Once Upon A Time In The West). »Tonight« ist ein ruhiges, nettes, aufschwingendes Stück. Nett, aber kein Meisterwerk. Doch durch die ungewöhnliche Betonung des Wortes »here« in der Zeile »And If we ever find a way right out of here« wird das ganze zu etwas Speziellem, eine kleine Besonderheit, die mir den Song vorerst ins Gedächtnis brennt.

Noch was: Vom diesem »He-he-he, Ho-ho-ho, Ha-ha-ha« gibt’s übrigens viel zu viel auf dem Album. Ist ja schlimmer als bei den Oooooohhhhh Kaiser Chiefs.

Eine Reaktion zu “details, baby!”

  1. Trotz

    haha! no coverart! hat ne zeit gedauert, aber jetzt hab ich’s verstenden. und lach mich blutig!