Die Brigade | blog-briga.de

feel free to masturbate
Nach unten

harald martenstein über …

18. Januar 2008 von herr vogel

Hier wird ja nicht mehr meta-gebloggt! Nein, nein, das gibt’s hier nicht mehr. Haben wir ja so vereinbart. Deshalb muss ich grad eine Geschichte erzählen:
Ich steh so in der Küche, vor zwei Wochen, sag so zum Trotz: »Hey, hast du die Kolumne über österreichischen Fußball im Zeit-Magazin gelesen?« – Er darauf so: »Von diesem Martenstein? Ja, total gut!«
Eine Woche später, wieder in der Küche, der Trotz so: »Hier, hier, ich muss mal was vorlesen! Topgut!« Und dann las er die nächste Martenstein-Kolumne vor, über seinen Auftritt am Deutschen Theater.

Seitdem ist die WG und damit die Brigade großer Freund von Harald Martenstein. Wären wir jetzt ein Meta-Blog, würde ich an dieser Stelle auf dessen unfangreiches Kolumnenarchiv hinweisen, dass es irgendwo im Internet gibt.

2 Reaktionen zu “harald martenstein über …”

  1. Johnny Trotz

    gottseidank sind wir kein metablog!

  2. Chrischel

    braaaaaah, der Kerl ist zu fein! danke fürs »drauf aufmerksam machen«