Die Brigade | blog-briga.de

feel free to masturbate
Nach unten

Stauverfahren

21. August 2008 von Johnny Trotz

Mich plagt folgendes, und es würde mich freuen wenn ich bei der werten Leserschaft auf Verständnis stieße: Ich war gedanklich und körperlich unterwegs die letzten Wochen, habe erfahren, habe getan, wurde beeindruckt und berührt und hinterfragt und bestätigt. Das führte zu einem sprichwörtlichen Druck, der nun in der Tat spürbar ist, und nur von einem Korken aus (keine Sorge, gleich endet diese schreckliche Metapher) Zuviel und Allesaufeinmal zurückgehalten wird. Ich plane fest, die Brigade von den unweigerlich folgenden Ausbrüchen zu verschonen; allein es zeigte sich schon öfter, dass gute Vorsätze allzu leicht am Echt zerspleißen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert